Muskuläre Veränderungen beim Krafttraining

Der untrainierte Muskel besitzt wenige „Kraftwerke“, in denen das Fett verbrannt wird. Die meisten Diäten führen sogar zu einer Abnahme der Muskelmasse und damit zu einer Reduzierung der gesamten Stoffwechselfunktion.

 

Training unbedingt fortführen


Die Kombination von Kraft- und Ausdauertraining bei fitatall führt zu einer Zunahme der Muskelmasse und zur Vergrößerung der vorhandenen Kraftwerke und damit zu einem gesteigerten Stoffwechsel. Die den Muskel umgebenden Fettpolster werden nach außen gedrückt. Es entsteht kurzfristig das Gefühl, zugenommen zu haben. Wichtig: Jetzt das Training unbedingt fortführen.

 

 

Training steigert die Fähigkeit, Fett zu verbrennen


Nach 14 Tagen und bei regelmäßiger und kontinuierlich durchgeführtem fitatall Training vermehren sich die Kraftwerke und die den Muskel umgebenden Fettpolster „schmelzen“ dahin! Durch das Training steigern Sie also die Fähigkeit des Körpers, Fett zu verbrennen! Bitte denken Sie daran: Die Muskulatur ist der größte Energieverbraucher, den Sie haben.

Zurück